Musikvermittlung (fast) ohne Worte. – Dafür verzaubern die Schurken ihre Zuhörer, wenn sie das Publikum in die wunderbare Welt der Musik entführen und es dabei die Freude spüren lassen, die sie selbst beim gemeinsamen Musizieren erleben. Die vier Schurken sind Orchestermusiker, Solisten und Musikvermittler. Sie sind Preisträger des „Junge Ohren Preises“ 2008 und 2015. Sie waren nominiert für den „Yeah!Award“ 2013. Feste Kooperationen verbinden sie mit der Philharmonie Luxembourg, der Kölner Philharmonie, den Bregenzer Festspielen, dem Lucerne Festival, der Jeunesse Österreich und den Niedersächsischen Musiktagen. Darüber hinaus sind sie regelmäßig u.a. im Wiener Musikverein, dem Konzerthaus Wien, in der Hamburger Elbphilharmonie und beim Schleswig-Holstein Musik Festival zu Gast.

 

Außergewöhnlich ist die Besetzung mit Klarinette, Trompete, Akkordeon und Kontrabass. Ihr Repertoire ist stilistisch vielseitig mit einer Mischung aus eigenen Arrangements und Auftragskompositionen. Dabei sind ihre hervorragend inszenierten musikalisch erzählten Geschichten ebenso fesselnd wie berührend. Ihre Musik ist Nahrung für die Seele.

 

Diese Schurken mit Charme vertreten wir sehr gerne – für Kinder- und Familienkonzerte ebenso wie für besondere Kammermusikerlebnisse für Erwachsene.

 

 

 

   Bregenz

„Ihr habt so eine Frische, so viel Schönheit in eurem Ensembleklang –  voll intelligentem Witz und tollem Zusammenspiel!”

Hopkinson Smith, Lautenist

 

DIE SCHURKEN

Unterwegs nach Umbidu 2015

DIE SCHURKEN

© 2018, Allegra Konzertagentur

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM